Landschaft Sulmtal Sausal Südsteiermark | © Nina Weyrer

Wege zum Wein

Terroir erleben im Sausal

Lagenweine spiegeln durch ihre Aromatik, ihren Ausdruck und Charakter das Terroir.

Terroir bedeutet nicht nur, die Einflüsse des Bodens auf den Wein zu kennen und zu nutzen, sondern ist viel mehr das Zusammenspiel von Rebsorte, Boden, Klima und Wissen des Weinbauern.  Mit dem Angebot "Terroir erleben" stellen südsteirische Weinbaubetriebe ihre wichtigsten und besten Weingartenlagen vor.  Von der GPS-geführten Tour mit vielen spannenden Informationen, über Terroir-Schauplätze mit Bilderbuchaussicht zum gemütlichen Verweilen mitten im Weingarten, bis hin zur Verkostung und dem spannenden Gespräch mit den "Weinmachern".

Direkt beim Betrieb übernehmen Sie mit Ihrem Handy die GPS-Daten und los geht die Wanderung durch die Weinberge. Wie viel Sie über Weinanbau, Sorten, Böden und Ausbauarten anhand von gesprochenem Text, Fotos und Videos entlang der Wanderung erfahren möchten, entscheiden Sie selbst. Haben Sie die Daten einmal downgeloadet, stehen Sie Ihnen auch zu Hause zu Ihrer Information bereit. "Terroir erleben" ist ein Projekt, das "in die Tiefe geht", wie die Wurzeln der Weinstöcke in den Urgesteinsboden. Durch die Nutzung moderner Medien bietet es ein spannendes visuelles und vinophiles Erlebnis.