© Apres Vinum

Zum Bio-Wohl!

Bio Wein im Sulmtal Sausal

So alt wie der Weinbau selbst, ist wohl auch das Wissen um die harte und hingabevolle Arbeit der renommierten Bio-­Weinbauern im Sulmtal Sausal – Weinland Südsteiermark. Sie leben in dem Bewusstsein, dass auch wir selbst und die Urprodukte, die verarbeitet werden, von der Gesundheit und dem Erhalt unserer Umwelt abhängen. Dabei stellt besonders die Herstellung von Bio‐Wein eine große Herausforderung an die Winzer dar.


Akribisch wird darauf geachtet, dass beim Anlegen und Bearbeiten ihrer Weingärten Boden, Gewässer und Luft nicht belastet werden und somit die natürliche Bodenfruchtbarkeit erhalten bleibt. Die Biowein-­Winzer – unter ihnen auch das Landesweingut Silberberg – wirtschaften im Einklang mit der Natur und nehmen dadurch auch gerne einmal geringere Erträge in Kauf.

Hand‐ und Kopfarbeit sind gefragt um Boden, Wasser, Rebstock und Traube zu schonen. Die Mühe lohnt sich jedoch allemal. In den Kellern der Bio-­Weinbauern lagern hervorragende Weine, geprägt von großer Kraft und Frische. Weine, die dem Gaumen auch die Besonderheit ihres Standortes vermitteln. Alle Betriebe werden nach den strengen Kriterien von BIO AUSTRIA kontrolliert, die weit über die Standards der EU-­Verordnung hinausgehen. Unserer Bio-­Weinbauern garantieren mit ihrem Namen dafür, dass nur Weine ins Glas kommen, die den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Auf Ihr Wohl!!

Weinkeller Wilhelmshöhe

Warga-Hack

Bio-Weingut seit 2004
Für Rainer Hack und seine Familie ist es wichtig, nicht nur von naturnaher Produktion zu reden, sondern Nachhaltigkeit zu leben. Seit 2004 beschäftigt er sich mit Bioweinbau, die ersten drei Jahre auf der Wilhelmshöhe, ab 2007 in allen Weingärten. Seit dem Jahr 2010 ist sein Weingut ein zertifizierter und anerkannter Bioweinbaubetrieb.
Saftige Weintrauben am Weinstock | © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer

Weingut Karl Schnabel

Rotweine nach demeter, ohne Schwefel, ohne Zusatzstoffe.
Die „Schnabels“ waren immer über Weinbau und Rinderhaltung der Erde verbunden. Wir erkennen in unserem jetzigen Tun und Schaffen immer wieder unser inneres Programm eines echten Bauern und sind aus dem heraus keinem zeitgeistigen Trend, sondern unserer Erde, dem Wein als Kulturgut und dem Nahrungssuchenden (Konsumenten) im Sinne von Erzeugen einwandfreier, rückstandsloser, bekömmlicher Produkte verpflichtet.

Weingut Kaarriegel

Vormals Weingut "Franz Hirschmugl"
Kåarriegel (KOarriegel) heisst das kleine, feine Weingut Christof Heissenbergers in St. Andrä-Höch im Sausal am Demmerkogel (Südsteiermark). Dies jedoch erst seit dem Weinjahrgang 2013. Christof Heissenberger bewirtschaftete ab 2006 gemeinsam mit dem legendären Franz Hirschmugl dessen kleines Weingut, ging in seine Schule. Nach Hirschmugls Ableben 2009 kelterte Christof Heissenberger sozusagen seinen ersten „eigenen“ Jahrgang – und trägt die Philosophie weiter...

Weinbau Thünauer

Biobetrieb seit 1993. Bio-Weingut - Verkostung - Verkauf.
Der Weinbaubetrieb wurde 1990 von Johann und Margit Thünauer gegründet. Seit 1993 sind wir biologisch zertifiziert. Von Anfang an nach den Richtlinien der organisch biologischen Wirtschaftsweise, wird auf rund einem Hektar Weinbau betrieben. Die Arbeiten am Weinberg werden zum größten Teil händisch erledigt. Dabei verbringen wir sehr viel Zeit im Weingarten und haben die Möglichkeit sehr rasch auf Veränderungen zu reagieren und herannahende Probleme frühzeitig zu erkennen. 

Biohof Adam

Hofladen "Ernte-Stubn" - Ferienhaus - Gästezimmer.
Unser Biobauernhof vulgo "Wurzschuster" liegt mitten in den steilen Hügeln des südsteirischen Weinlandes auf 600 m Seehöhe- direkt unter dem Gipfel des Kreuzberges.Wir führen einen Bio-Hofladen wo wir unsere eigenen Erzeugnisse, sowie einige von unseren Partnerbetrieben zum Verkauf anbieten. Für einen entspannten Urlaub oder Wochenendaufenthalt in natürlicher Umgebung steht ihenn unser Ferienhaus mit Ferienwohnung oder Doppelzimmer zur Verfügung.
Weinbauschule Silberberg

Silberberg Weinbauschule

Führungen - Verkostungen - Verkauf
Die Weinbauschule Silberberg bewirtschaftet seit 1994 Weingärten in Schlossberg nach organisch-biologischen Grundsätzen. Die Reben wachsen auf sandigen Lehmen mit Konglomerateinlagerungen. Die erhöhte, offene Südlage in Verbindung mit dem Boden ist dafür bestens geeignet. Wichtige Erkenntnisse aus dem Wechselspiel der Natur fließen in die Ausbildung junger Weinbauern. Die Weine tragen den Namen des Landesgutes „Meletin“.